15. August 2018
(Halle an der Saale/ff) Schon zeitig ging es am Sonntag, dem 12.08.2018, für Michael, Bianca, Stefan und Florian in Magdeburg los; Das Ziel war nicht etwa der sonntägige Gottesdienst, sondern der Gisa-Triathlon in Halle an der Saale, welcher dieses Jahr (genau wie der Altmark-Triathlon) 30. Jubiläum feierte. Noch früher ging es aber für Dennis los. Rechtzeitig trafen wir auf der Peißnitzinsel ein, welcher der Austragungsort für den vierten und vorletzten Landesligawettkampf werden sollte.

29. Juli 2018
Dieses Mal gibt es gleich 2 Artikel: (Waren / Michael K.) Zum 33. Müritz-Triathlon nutzten einige Mitglieder des HTC das Wochenende 27.-29.07.18, verbunden mit einer Vereinsfahrt. Athletisch zu einer kleinen Radausfahrt nach der Anfahrt machten sich Erik, Pablo und Michael auf den Weg. Erik hatte bereits die Touren vorab alle abgecheckt - nun mussten sich Pablo und Michael entscheiden. Das überließen sie dann doch Erik. Sie erkundeten dann per Pedale schon einmal die Gegend, 70 km um den...

05. Juli 2018
(Braunsbedra) Zum zweiten Landesligawettkampf reiste auch das [SPONSOR-GESUCHT]-Landesligateam des HTCs an. Dennis, welcher den Weg mit seiner Familie aus Berlin auf sich nahm, brauchte insgesamt neun Stunden (!) Anreisezeit. Auch Michael Kohlert, welcher Stefan Brämer und Florian Frommhagen mitnahm, fuhr 430 (!) Kilometer.

25. Juni 2018
(Bergwitz/ ff) Am Samstag, den 23.06.2018, fand am Bergwitzsee der nunmehr 28. Bergwitztriathlon statt. Seit 1991 wird dieser Triathlon am ehemaligen Tagebaurestloch durchgeführt, 46 Jahre nach Beendigung des Braunkohleabbaus. Im Vorfeld gaben sich die Triathlonfreunde Wittenberg enorm viel Mühe, um ein breites Starterfeld zu akquirieren. Persönlich kenne ich keinen Verein in Sachsen-Anhalt, welcher sich so aktiv in den sozialen Netzwerken präsentiert. Ob Instagram, Facebook oder auf der...

05. Juni 2018
(Berlin / Dennis T.) Wie schon im letzten Jahr, bot meine (neue) Heimatstadt mit dem Berlin Triathlon eine passende Gelegenheit zum persönlichen Start in die Saison. Dieses Jahr galt, es die Schmach vom letzten Jahr (eine Radrunde zu viel absolviert) auszubügeln - dass ist mir gelungen, soviel vorweg. Der Tag bot im Vergleich zu den letzten Tagen, einen Morgen, der zwar noch ein gepflegtes Frühstück auf dem Balkon zu ließ, aber Sonne war nicht zu sehen und der überaus graue Himmel sah...

20. Mai 2018
(Wischer / Erik M.) Vergangenen Pfingstsonntag trafen sich einige Hasselaner zu einer gemütlichen Vereinsausfahrt in Wischer. Dabei ging es ganz unkompliziert zehn Runden über die 14,3 km lange Radstrecke vom Altmark-Triathlon. Das hat es zuvor noch nicht gegeben und kostete sicher mentale Überwindung bei allen Beteiligten. Doch gute Laune, Sonne, sowie reichlich Kaffee und Kuchen, machten diese Tour für jeden leicht erträglich. Zudem war es praktisch, dass jeder die Möglichkeit bekam...

08. Mai 2018
(Tangermünde/ ff) Am Sonntag, den 06. Mai 2018, sollte sich das Waldstadion in der Kaiserstadt Tangermünde zum Dreh- und Angelpunkt der sachsen-anhaltinischen Ausdauersportler werden. Grund hierfür war, dass der Tangermünder Leichtathletik Verein 98 zum 16. Tangermünder Duathlon und zum 26. Störtebekerlauf geladen hatte. Beider Veranstaltungen sind in wichtige (regionale) Cupwertungen verankert: der Tamü Duathlon war die finale Veranstaltung des Duathlon-Cups und der Störtebekerlauf...

24. April 2018
(Tangermünde/ Robert Gravert.) Die 11. Ausgabe des Tangermünder Elbdeichmarathons lockte am vergangenen Sonntag wieder eine Vielzahl Sportler in den Hafen der tausendjährigen Stadt. Der HTC brachte 20 Sportler auf die Strecke. Weitere Mitglieder kamen um die Wettkämpfer vor Ort anzufeuern. Allen voran Erik Müller, der mit seinem Fahrrad dynamisch die Strecke betreute und an weniger frequentierten Punkten mit Applaus und motivierenden Worten diente. Bei kaiserlichem Wetter fiel um 10 Uhr...

08. April 2018
Bei schönstem Wetter fand der 3. Halle-Duathlon statt. Für die Kinder war es ein Mitteldeutscher Ranglistenwettkampf und gleichzeitig die LM für Sachsen-Anhalt. Beim Wettkampf der AK Schülerinnen C startete Rike für den HTC und wurde über die Strecke L0.4km - R2,5km - L0,4km in einer Zeit von 10:44 min Gesamtsiegerin und damit auch Landesmeisterin.

03. April 2018
Zum 9. Mal trafen sich am gestrigen Ostermontag viele Rennradbegeisterte aus Nah und Fern, um gemeinsam durch das sonnige Jerichower Land zu rollen. Dabei ging es ab Ferchland über 75 km durch die Städte Burg und Genthin. Die Gruppe wurde von einem Besenwagen begleitet und bei kontrollierter Geschwindigkeit von etwa 30 km/h zusammengehalten.

Mehr anzeigen